Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

SWR2 Jazz vor sechs

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Antonín Dvorák: Allegro aus der Suite A-Dur op. 98b Rudens Turku Festival Ensemble Johann Nepomuk Hummel: Andante con variazioni aus dem Septett d-Moll op. 74 Mitglieder des Tschechisches Nonetts Joseph Haydn: Allegro moderato aus dem Konzert G-Dur Hob. XVII/4 Xavier de Maistre (Harfe) Radio-Symphonieorchester Wien Leitung: Bertrand de Billy Franz Schubert: 2 Deutsche Tänze D 820 Nr. 1 und Nr. 4 Berliner Philharmoniker Leitung: Pierre Boulez Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate D-Dur Wq 126 Barthold Kuijken (Flöte) Ewald Demeyere (Cembalo) Georg Anton Benda: Sinfonie Nr. 2 G-Dur Prager Kammerorchester Leitung: Christian Benda

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 09.12.1890: Anton Tschechow kehrt von der Sträflingsinsel Sachalin zurück Von Christiane Kopka 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Psychisch kranke Kinder - Wie Therapie zuhause gelingen kann Von Martin Hubert Wenn Kinder und Jugendliche psychisch krank werden, kann die erste Therapie entscheidende Akzente für die Zukunft setzen. Bei schweren Störungen ist daher eine intensive Behandlung angeraten. Ein längerer Aufenthalt in der Klinik isoliert die jungen Patienten aber von Familie, Freunden und Schule. Alternativ werden Kinder und Jugendliche neuerdings in ihrem gewohnten Umfeld betreut. Ein Team kommt regelmäßig zu ihnen nach Hause, bietet Therapien an und hilft, Probleme vor Ort zu erkennen und zu beheben. Erste Auswertungen sprechen für diesen "Hometreatment"-Ansatz. (SWR 2019)

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Musen und Mäzeninnen (4/5) - Misia Sert Mit Ines Pasz

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturtipps

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

12.30 Uhr
Nachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

12.59 Uhr
SWR2 Programmtipps

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Alte Kirche Fautenbach Tatjana Ruhland (Querflöte) Peter von Wienhardt (Klavier) Claude Debussy: "Syrinx" Camille Saint-Saëns: "Odelette" op. 162 "Romance" op. 37 Claude Debussy: "La fille aux cheveux de lin" Albert Roussel: "Joueurs de flûte" op. 27 César Franck: Sonate A-Dur, Fassung für Flöte und Klavier (Konzert vom 7. November 2021 in der Alten Kirche Fautenbach) Hörbühne Musikhochschule SWR2 präsentiert Absolvent*innen der Solistenklassen aus BW und RP Bruno Mantovani: Chrono Jean-Philippe Rameau: L'entretien des Muses aus Pièces de clavecin Marko Trivunovic (Akkordeon) Die Flötistin Tatjana Ruhland und der Pianist Peter von Wienhardt präsentieren in der Alten Kirche Fautenbach ein Programm, das sich ganz auf französische Musik konzentriert. Solistisch oder als Duo spielen die beiden bekannte und unbekanntere Werke aus Romantik, Impressionismus und Moderne.

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Die Zuntz - Israelin mit 500-jährigem deutsch-jüdischem Stammbaum Von Igal Avidan Die Fotografin Ruthe Zuntz porträtiert Juden in Deutschland und sammelt die Relikte der Zuntz-Caféhäuser. Ihr Vorfahre Leopold Zuntz hatte 1839 eine Kaffeerösterei gegründet. Ruthes Vater Shimon und sein jüngerer Bruder Leo verschickte Großvater Karl 1939 nach Palästina. Ihre drei Geschwister konnte er nicht mehr retten. Ein Verwandter fand im KZ Auschwitz einen zerbeulten braunen Koffer. Darauf stand in großen Buchstaben: Karl Zuntz. Ruthe, in Israel geboren, siedelte nach Berlin und begann ihre Familiengeschichte zu erforschen. Sie reicht zurück bis 1488 und in die kölnische Zollfeste Zons am Rhein.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Nachts unter der steinernen Brücke(8/25) Roman von Leo Perutz Gelesen von Felix von Manteuffel

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Carla Bessa: Urubus Urubus sind Aasgeier. In Carla Bessas einfühlsamen Geschichten aus Rio de Janeiro spielen aber nicht nur die dunklen Vögel mit dem roten Kopf eine Rolle. Sie erzählen auch von menschlichen Urubus, die anderen Leuten das Leben schwermachen. Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Lea Hübner Transit Verlag, 112 Seiten, 16 Euro ISBN 978-3-887-47386-0 Die 1967 geborene Brasilianerin Carla Bessa kam Anfang der 90er Jahre nach Deutschland und arbeitet fürs Theater, als Übersetzerin und Autorin. Sie hat Max Frisch, Ingeborg Bachmann und Christa Wolf ins Brasilianische übertragen und jetzt einen Band mit Erzählungen veröffentlicht, der in ihrer Heimat mehrfach ausgezeichnet wurde: "Urubus" - Eva Karnofsky.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor sechs

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Was Menschen bewegt Gespräch und Musik

19.54 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
SWR2 Musikpassagen

Kronos spielt Pete Seeger - Protestsongs als Kammermusik Von Christoph Wagner Pete Seeger, der 2014 vierundneunzig-jährig verstarb, ist eine Ikone der amerikanischen Folkmusik. Als Hommage an den Protestsänger hat das Kronos Quartet 2020 Seegers eindrücklichste Lieder mit einer Reihe von jüngeren Folksängern und Folksängerinnen noch einmal aufgenommen. Mit von der Partie waren u. a. Sam Amidon, Nikky Finney, Meklit, Brian Carpenter und Aoife O' Donovan. Sie gaben Songs wie "If I had A Hammer" oder "Turn Turn Turn" und "We Shall Overcome", eingebettet in sanfte, manchmal auch dramatische Streichertöne, eine ganz neue Farbe. Pete Seeger: Mbube (Wimoweh / The lion sleeps tonight Ensemble: Kronos Quartet Jimi Hendrix: Purple Haze / aus CD: Kronos Quartet - Music by Sculthorpe, Sallinen, Glass, Nancarrow, Hendrix Ensemble: Kronos Quartet Harry Partch (arr. Ben Johnston) : Two Studies on Ancient Greek Scales / aus CD: Kronos Quartet - Early Music Ensemble: Kronos Quartet Geeshie Wylie: Last kind words Ensemble: Kronos Quartet Geeshie Wylie: Musik 5, Last kind words / aus CD: Kronos Quartet - Folk Songs Ensemble: Kronos Quartet George Crumb: Black Angels 2. Absence / aus CD: Kronos Quartet - Black Angels Ensemble: Kronos Quartet Zoe Mulford : Titel: The President Sang Amazing Grace / CD: Kronos Quartet & Friends - Longtime Passing Ensemble: Kronos Quartet Pete Seeger: Where have all the flowers gone? / aus CD: Pete Seeger - The Absolutely Essential 3CD Collection Pete Seeger, Gesang Pete Seeger: Where have all the flowers gone? Ensemble: Kronos Quartet Pete Seeger: We Shall Overcome / CD: Pete Seeger - The Absolutely Essential 3CD Collection Pete Seeger Kronos Quartet: If I had a hammer / aus CD: Kronos Quartet & Friends - Longtime Passing Pete Seeger / Lee Hays Pete Seeger: Waist Deep in the big muddy / aus CD: Kronos Quartet & Friends - Longtime Passing Ensemble: Kronos Quartet Bill Steele: Garbage / aus: CD: Kronos Quartet & Friends - Longtime Passing Ensemble: Kronos Quartet Florence Reece: Titel: Which side are you on?" Ensemble: Kronos Quartet Pete Seeger: Turn, Turn, Turn / aus CD: Kronos Quartet & Friends - Longtime Passing Ensemble: Kronos Quartet

21.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

21.05 Uhr
SWR2 JetztMusik

#zusammenspielen - Mut! - Duos von Beat Furrer Rinnat Moriah (Sopran) Marcus Weiss (Baritonsaxofon) Andrew Digby (Posaune) Beat Furrer: La mia vita da vuolp für Sopran und Baritonsaxofon Beat Furrer: Spazio immergente I für Sopran und Posaune Erfordert es Mut für diese äußerst ungewöhnlichen Besetzungen? Die Sopranistin Rinnat Moriah lässt sich in zwei Produktionen aus unserem diesjährigen Projekt #zusammenspielen auf das Musizieren mit tiefen Blasinstrumenten ein: Beat Furrers Duos fordern große Kraft und feinstes Gespür - und die Annäherung zweier klanglicher Welten.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
SWR2 Forum

Wiederholung von 17.05 Uhr

22.50 Uhr
SWR2 Jazz vor elf

Angelika Niescier, Alexander Hawkins: Shipwrecked words / CD: Soul in plain sight Angelika Niescier, Altsaxofon Alexander Hawkins, Klavier Muhal Richard Abrams: Arythm songy / CD: Soul in plain sight Angelika Niescier, Altsaxofon Alexander Hawkins, Klavier

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Musen und Mäzeninnen (4/5) - Misia Sert Mit Ines Pasz (Wiederholung von 9.05 Uhr)

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92 Symphonieorchester des BR Leitung: Lorin Maazel Johannes Brahms: Klaviertrio H-Dur op. 8 Trio Wanderer Antonio Vivaldi: Magnificat g-Moll RV 610 Maria Espada, Lydia Teuscher (Sopran) Marie-Claude Chappuis (Mezzosopran) Florian Boesch (Bariton) Chor des BR Il Giardino Armonico Leitung: Giovanni Antonini Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge g-Moll BWV 885 Dina Ugorskaja (Klavier) Jean Sibelius: "Karelia-Suite" op. 11 Münchner Rundfunkorchester Leitung: Kazushi Ono

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Robert Schumann: Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120 NDR Elbphilharmonie Orchester Leitung: Thomas Hengelbrock Amy Beach: Thema und Variationen op. 80 Ivanna Ternay (Flöte) Michael Friedrich, Andrea Karpinski (Violine) Christiane Hörr (Viola) Samuel Lutzker (Violoncello) Antonín Dvorák: Slawische Rhapsodie D-Dur op. 45 Nr. 1 Tschechische Philharmonie Leitung: Václav Neumann Max Bruch: Streichquartett Nr. 2 E-Dur op. 10 Diogenes Quartett Samuel Barber: Klavierkonzert op. 38 Keith Jarrett (Klavier) Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken Leitung: Dennis Russell Davies

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie D-Dur KV 95 The English Concert Leitung: Trevor Pinnock Johann Sebastian Bach: Italienisches Konzert F-Dur BWV 971 Stanislaw Bunin (Klavier) Louis Spohr: Quintett c-Moll op. 52 Éric Le Sage (Klavier) Les Vents Français